Dorfentwicklung - Dorfgemeinschaft

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

vor einiger Zeit hatten wir Sie per Flyer über die anstehende Dorferneuerung und Dorfmoderation informiert. Auch gab es am einen ausführlichen Info-Abend gemeinsam mit der Kreisverwaltung zum Schwerpunktthema „Private Dorferneuerung“.

Wegen der Corona-Krise können wir nicht so verfahren, wie wir uns das gerne vorgestellt hätten. Dies soll uns aber nicht davon abhalten, etwas für die Dorfentwicklung zu tun.

Private Dorferneuerung

Die private Dorferneuerung geht fast gewohnt weiter.

Wer Fragen zu seinen Planungsabsichten oder zu den verschiedenen Förderprogrammen hat, dem stehen zumindest telefonisch noch Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ansprechpartner ist Frau Nadja Durben Tel.: 2636-9740219) oder die Gemeindeverwaltung (02655-1058).

Dorfgemeinschaft – Was können wir für uns und das Dorf tun?

Das wird eine zentrale Frage in der Dorfmoderation sein. Denn die Dorferneuerung steht auf zwei Säulen, der für private Vorhaben und der für öffentliche Projekte. Diese können mit hohen Finanzen verbunden sein. Aber es gibt auch kleine wirkungsvolle Maßnahmen. Das Alles muss zunächst geplant und in eine Reihenfolge gebracht werden. Das heißt, auch das braucht etwas Zeit. Da wir davon möglicher Weise mehr haben, als uns lieb ist, möchten wir die Zwangspause nutzen und schon einmal ein paar Ideen zu folgenden Aspekten sammeln:

  • Wie kann unser Tuffsteindorf frischer und bunter aussehen?
  • Welche Initiativen und Gruppen gibt es, die die Gemeinschaft unterstützen?
  • Brauchen Initiativen, ob im Verein oder als lose Interessengemeinschaft, die Unterstützung der Gemeinde?
  • Gibt es neue Ideen für die touristische Aufwertung unseres einmaligen Tuffsteindorfes?

Wenn Sie Anregungen haben, so möchten wir diese gerne vorab sammeln unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Stichwort „Dorfmoderation“ – oder per Brief an die Ortsgemeinde.

Ihre Ideen werden für eine noch zu terminierende Auftaktveranstaltung zur Dorfmoderation auswertet.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, Ihr Engagement und hoffen, dass wir uns bald zu einer Bürgerversammlung wiedersehen können.

Herzliche Grüße – Ihr Ortsbürgermeister Karl Gundert