Verbraucherinformation Wasserversorgungszweckverband

Bei Trinkwasseruntersuchungen wurden Grenzwertüberschreitungen festgestellt. Das Wasser wird daher ab sofort gechlort, sodass in den meisten Ortsgemeinden im Brohltal über das Ortsnetz gechlortes Wasser abgegeben wird. Dies erfolgt in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt. Die Chlorkonzentration im Ausgang des Hochbehälters entspricht der Trinkwasserverordnung und ist gesundheitlich unbedenklich. Für Aquarien ist das Wasser allerdings ungeeignet. Zudem werden heute Kontrollproben entnommen. Wir werden weiter über den Sachverhalt informieren. (Stand 28.08.2020)